Vision, Mission & Werte

Vision

Unse­re Visi­on lau­tet: Eine Welt mit ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten, selbst­or­ga­ni­sier­ten und (selbst)kritisch reflek­tie­ren­den Men­schen.

Im ers­ten Moment ist die­se Visi­on nicht selbst­er­klä­rend. Hier­zu musst du wis­sen, dass wir uns in unter­schied­li­chen Berei­chen der Gesell­schaft bewe­gen wie Wirt­schaft, Kunst, Wis­sen­schaft, Tech­nik, Kul­tur, Jus­tiz oder der Obdach­lo­sen­hil­fe. In allen Berei­chen gilt es Pro­ble­me zu lösen. Dazu braucht es Men­schen, die als Indi­vi­du­um und Teil der Gesell­schaft bereit sind, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men, sich selbst zu orga­ni­sie­ren und sich ein­zu­brin­gen. Es wer­den Men­schen benö­tigt, die den Wil­len zum Gestal­ten haben und dabei fort­lau­fend kri­tisch reflek­tie­ren, wie sich Din­ge ent­wi­ckeln und Indi­vi­du­en ver­hal­ten. Durch akti­ves Ler­nen sind sie dann in der Lage, ent­spre­chen­de Ver­än­de­run­gen vor­neh­men oder beglei­ten zu kön­nen.

Zu wei­te­ren Erläu­te­rung haben wir Hin­wei­se zur Inter­pre­ta­ti­ons­hil­fe gesam­melt:

Kri­tisch reflek­tier­ter Umgang mit Umwelt und Umge­bung | Künst­le­ri­sche Aus­ein­an­der­set­zung | Kri­ti­sche Refle­xi­on der herr­schen­den Kul­tur | Wil­le und Bereit­schaft für Kon­tro­ver­se | Gestal­tungs­an­spruch | Das Außen nicht als gege­ben hin­neh­men | Ver­än­de­rung | Zugang gewäh­ren | Selbst­mis­sio­na­risch | Kunst ist ein Hilfs­mit­tel.

 

Mission

Wir wol­len Pro­duk­te ent­wi­ckeln, mit wel­chen Pro­ble­me gelöst wer­den, die im unmit­tel­ba­ren Zusam­men­hang mit der Ver­bes­se­rung der in unse­rer Visi­on genann­ten Punk­ten steht.

Zum Bei­spiel Soft­ware und Metho­den, die es erleich­tern, Pro­zes­sen zu fol­gen, Pro­zes­se trans­pa­rent zu machen, Pro­zes­se zu ler­nen und Pro­zes­se zu ver­ste­hen.

Das meint nicht Pro­duk­te zu ent­wi­ckeln, die nicht auf die Visi­on ein­zah­len oder kon­tra­pro­duk­tiv sind, wie bei­spiels­wei­se Pro­duk­te, die aus­schließ­lich für mili­tä­ri­sche Zwe­cke ver­wen­det wer­den, Pro­duk­te ohne Mehr­wert, Pro­duk­te die Men­schen oder der Umwelt scha­den, Pro­duk­te deren allei­ni­ges Ziel es ist, Pro­fit zu gene­rie­ren.

Fol­gen­de Aspek­te sind ein nächs­ter Schritt, da dies mit einer grö­ße­ren finan­zi­el­len Inves­ti­ti­on ein­her­geht und wir wei­ter­hin aus­schließ­lich aus Eigen­ka­pi­tal her­aus wach­sen wol­len:

Wir wol­len inspi­rie­ren­de Orte schaf­fen, an denen Pro­ble­me gelöst wer­den, an denen Besu­cher nach­her mehr wis­sen als vor­her und Zugang zu Kunst und Kul­tur geschaf­fen wer­den.

 

Werte

  • Kla­re Regeln haben.
  • Mehr Visua­li­sie­run­gen als Wor­te nut­zen.
  • Zugang für alle ermög­li­chen.
  • Men­schen­ver­stand.
  • Immer einen Plan haben.
  • Fokus über Zer­streu­ung.
  • Zie­le defi­nie­ren und regel­mä­ßig über­prü­fen.
  • Mes­sen was mess­bar ist, mess­bar machen, was nicht mess­bar ist.

FAZIT: Men­schen­ver­stand, Plan, Fokus und Zie­le sind die #team­a­gi­le DNA. Und Mess­bar­keit.